Bericht zur Niederlage gegen Zweidorf/Bortfeld 2

Leider konnten wir unserem Ziel, es dem Tabellenführer so schwer wie möglich zu machen, nur in der ersten Halbzeit gerecht werden. In der zweiten Halbzeit spielte Zweidorf/Bortfeld uns clever über die 2. Welle aus. Im Angriff agierten wir erneut zu harmlos, fanden wir die Lücke, nutzen wir unsere Chancen nicht konsequent. Zudem sorgten die Torfrauen dafür, dass das Ergebnis nicht noch eindeutiger ausfiel. Trotz allem ist die Stimmung in der Mannschaft gut und wir gehen motiviert in die kommenden Partien.

Halbzeitstand 7:12 Endstand 10:26