1. Heimspiel der 2. Damen

SG Adenstedt II : PSG 04 Peine II

       25             :        17              (Halbzeit 14:8)

Bei unserem ersten Heimspiel der neu zusammengesetzten 2. Damen bot sich für uns ein ungewöhnliches Bild. Es hatten zahlreiche Zuschauer den Weg in die Halle gefunden, die uns lautstark anfeuerten, was die Mannschaft sehr freute.

PSG konnte in der 1. Halbzeit drei mal in Führung gehen, das letzte Mal beim Spielstand 7:8. Danach warfen wir bis zur Pause eine 14:8 Führung heraus. Zu Beginn der 2. Halbzeit waren wir wohl mit den Gedanken noch in der Pause, so dass durch unnötige Ballverluste unser Gegner 2 Konter-Tore erzielte. Danach wurde aber konzentriert weitergespielt und am Ende freuten wir uns über einen klaren Heimsieg. Das Einzige was es zu Bemängeln gibt, war die Chancenverwertung.

Es spielten: Prieske (Tor), L. Giesemann (4), Duwe (3), Wolff (5), Binder, Görl (3), Brecht, Mohrholz (1), Schaper (5), Löfflath (4), Klar, Claus