PSG 04 Peine II : SG Adenstedt II

Für dieses Spiel hatten wir uns vorgenommen aus einer 6 : 0 Abwehr die Ballführende frühzeitig anzugreifen, um möglichst früh in Ballbesitz zu kommen. In der 1. Halbzeit gelang uns das nur teilweise, aber in der 2. Halbzeit klappte dieses perfekt. Dadurch konnten wir uns auf 13 : 27 absetzen. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung kamen wir zu einem ungefährdeten Auswärtssieg. Heute hatten wir wieder 4 Spielerinnen aus der 1. Damen zur Unterstützung.

Halbzeitstand 11:14, Endstand 16:30

Aufstellung: J. Giesemann (Tor), Mühlbach (Tor), L. Giesemann (5), Duwe (2), Wolff (3), Binder (2), Brecht, Kanning, Wagner (3), Löfflath (3), Mohrholz, Pape (4), Wittenberg (5), Zellmann (3)