SG Adenstedt 2 : FC Viktoria Thiede 2

Heute hatten wir den Tabellen-Dritten zu Gast. Da wir das Hinspiel mit 10 Toren Unterschied verloren hatten, wollten wir es heute besser machen. Bis zum 4 : 4 verlief das Spiel ausgeglichen. Dann setzte sich Thiede auf 12 : 6 ab. In dieser Phase stand unsere Deckung überhaupt nicht. Der Halbzeitstand war dann 12 : 7 für Thiede. In der 2. Halbzeit stellten wir von einer 6 : 0 Deckung auf eine 5 : 1 Abwehr um. Dadurch konnten wir die ein oder andere Balleroberung zu Kontertoren nutzen. Leider sind wir im gesamten Spiel nicht einmal in Führung gegangen und so hat Thiede am Ende 23 : 22 gewonnen. Wir waren an diesem Tag aber nicht schlechter als unser Gegner, da wir noch 6 Würfe hatten, die vom Innenpfosten wieder raussprangen. Aus der 1. Damen haben Alicia, Nathalie und Louisa ausgeholfen.

Aufstellung: J. Giesemann, Prieske (beide Tor), Duwe (1), Brecht, Lose (2), Kanning (1), Klar, Wolff (5), Binder, Löfflath, Görl (1), Hoffmann (1), Kegelmann (4), Wittenberg (7)