SG Sickte/Schandelah II : SG Adenstedt II

Am vergangenen Mittwoch mussten wir zum Nachholspiel nach Sickte. In der Anfangsphase war die Partie ausgeglichen. Ab dem 3:3 stellte Sickte die Abwehr um und nahm Laura in Manndeckung. Dadurch erfolgte ein Einbruch in unserem Spiel und Sickte ging 10:3 in Führung. Diesen Vorsprung bauten sie bis zur Halbzeit auf 17:11 aus. In der zweiten Halbzeit stellten wir auf eine 5:1 Deckung um, um den wurfgewaltigen Rückraum früher zu stören. Leider brachte die Umstellung keinen Erfolg und Sickte erhöhte den Spielstand auf 23:11. Der Endstand war 37:18.

Danke an Nora und Louisa aus der 1. Damen, die uns schon die ganze Saison über unterstützen.

Aufstellung und Tore: J. Giesemann (Tor), Lose (4),Wolff (2), Löfflath (1), Wittenberg (6), Duwe (3), Pape (2), Wagner, Brecht, Kanning, Mohrholz, L. Giesemann