Im 3. Spiel der 2. Sieg

Wir hatten heute ein Auswärtsspiel gegen TSV Bildung Peine 2. Da Bildung über eine sehr erfahrene Mannschaft verfügt, wussten wir, dass unsere Gegnerinnen in der Abwehr auch zupacken können. So war die 1. Halbzeit von zwei starken Abwehrreihen geprägt. Bereits nach 45 Sekunden bekamen wir den ersten von insgesamt zehn 7-Metern zugesprochen. Leider konnten wir im gesamten Spiel nur 6 davon verwandeln. Bildung hatte vier 7-Meter, trafen aber nur zwei Mal. Bis zum 3 : 3 verlief das Spiel ausgeglichen, bevor wir uns mit 2 Toren in Führung bringen konnten. Zur Halbzeit hatten wir schon einen 4 Tore Vorsprung erzielt (5 : 9). Bis zum 12 : 15 in der 47. Minute konnte Bildung gut mithalten, doch dann schwanden die Kräfte der Gegnerinnen und wir zogen mit Kontertoren und zwei verwandelten 7-Metern zum 12 : 21 Endstand davon. Fazit: Eine geschlossenen Mannschaftsleistung war heute der Garant zum Sieg.

Aufstellung: L. Kohlhase und J. Giesemann (beide Tor), Schütte, Mohrholz, Duwe (2), L. Giesemann (3), Wichmann (3), Klimke (4), Teichmann (4), Wolff (2), Binder (1), Wagner (1), Brecht, Kretzschmar (1)