Abschlussminispielfest am 30.04.2017 Am frühen Sonntag morgen begrüßten wir 13 Mannschaften aus dem Raum Peine zum letzten Minispielfest der Saison in der Lafferder Halle. Louisa, Nora und ich hatten bereits am Vortag die Spielfelder aufgebaut, so das wir pünktlich starten konnten. Aufgeteilt wurden die Mannschaften in Superminis und C-Staffel.
Unsere Superminis befinden sich derzeit noch im Aufbau und konnten leider keines ihrer Spiele gewinnen. Dennoch hatten sie sehr viel Spaß beim Handballspielen und freuten sich am Ende über den kleinen Pokal.
Bei den Minis spielten: Nora, Jana, Lotti, Max Emil, Hannes, Vincet, Emma und Bjarne

In der C-Staffel sah das ganze schon nach richtigem Handball aus und wir hatten echt sehenswerte Spiele (von allen Mannschaften). 2 von 3 Spielen konnten wir auch klar für uns entscheiden. Fast alle Kinder konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Leider müssen uns einige der Spieler in der kommenden Saison verlassen, da sie altersbedingt nun in der E-Jugend spielen müssen.
Bei C-Staffel spielten: Max, Joshua, Tabea,Hedda,Tom, Moritz, Leonhard und Jamie
 

Zum Abschluss des Minispielfestes werden immer die besten 7 Handballtagebücher von allen Kindern aus allen Mannschaften prämiert, den ersten Platz konnte dabei Tabea aus unserer Mannschaft für sich entscheiden!

Unserer jüngsten Handballerinnen und Handballer

Alle Miniteams