Am heutigen Samstag spielten wir gegen den Tabellenzweiten und haben 31:14 verloren.

Halbzeit (17:7) Die Gegner waren alle ein Jahr älter und körperlich waren sie uns sehr überlegen. Zu beginn den Spiels hielten wir noch gut mit und blieben bis zum 7:5 dran. Danach zogen sie uns leider davon. Zum Teil durch Würfe von außen oder aus der zweiten Reihe. Durch schnelle Pässe nach vorne erzielten wir hauptsächlich unsere Tore. Insgesamt haben die Mädels gut gekämpft, nie den Kopf in den Sand gesteckt und ihre Tore erzielt. Da das Spiel sehr fair war, können wir uns schon auf das Rückspiel freuen und versuchen noch einiges zu verbessern.

Es spielten und trafen: Alexandra, Hanna (1), Emelie (5), Freya, Louisa, Tessa (6), Luisa, Sina (1), Emma (1), und Paula.