Zunächst gerieten wir schnell in einen Rückstand.

Durch viele Unkonzentriertheiten stand schnell ein 7:1 auf der Anzeigetafel. Nach 8 Minuten fingen wir uns aber und kamen ins Spiel. In der Abwehr wurde gut zugepackt und auf die Ballführende gegangen. Im Angriff passierten leider zu viele unkonzentrierte Fehlpässe. Das gesamte Spiel über gab es viele 2-Minuten Strafen für uns. Ingesamt spielten wir 12 Minuten in Unterzahl. Leider wurde auf der gegnerischen Seite deutlich weniger Fouls geahndet.
In der zweiten Halbzeit knickte Nina Winkler unglücklich um und konnte nicht weiterspielen.
Nach 50 Minuten mussten wir uns mit 34:28 geschlagen geben.

Kader und Aufstellung: Lara Kohlhase (Tor), Josina Heiken (1), Anne Zellmann (9), Nora Damian, Annika Hoffmann (11), Nina Winkler (2), Franziska Kropp (2), Lotta Harnagel (1), Anna Schlender (2), Anna Kretzschmar (Tor)