Unser erstes Lucky Final Six Spiel bestritten wir gegen Zweidorf/Bortfeld/Vechelde/Woltorf.

In unserer Staffel hatten wir beide Spiele gegen den Gegner gewonnen.

Leider war um 10 Uhr Spielbeginn, was für unsere Mädels wohl zu früh war. In keiner Phase des Spiels konnten wir dem Gegner gefährlich werden. Dazu haben wir einen Siebenmeter verworfen und hatten einige Pfosten- und Lattentreffer. Außerdem sind wir einige Male an der guten Torfrau gescheitert. Im Angriff wurde größtenteils Standhandball gespielt und in der Abwehr kamen die Gegner zu einfachen Toren. Jetzt gilt es das Spiel abzuhaken und sich auf das kommende Spiel am Wochenende gegen Vorsfelde zu konzentrieren.

Halbzeitstand: 10:7

Endstand: 16:11

 

Es spielten: Jule und Greta (Tor), Lotte (1), Sophie (1), Nele Z., Hanna, Marie (3/1), Nele S., Anna (6), Grace