Im ersten Saisonspiel am Samstag konnten wir gegen Vater Jahn Peine einen ungefährdeten Sieg einfahren.

Von Beginn an wurde in der Abwehr gut zugefasst und sich gegenseitig unterstützt. Im Angriff wurde sich oft im 1 gegen 1 durchgesetzt, sodass viele schöne Tore erzielt werden konnten. In der 2. Halbzeit stand die gegnerische Abwehr dann um einiges stabiler, weshalb sich die Torchancen härter erarbeitet werden mussten. Hinzu kamen einige Unkonzentriertheiten beim Abschluss, die aber vorallem auf die nachlassenden Kräfte zurückzuführen sind.

Unser Zusammenspiel im Angriff und das Tempospiel wollen wir in der kommenden Zeit noch verbessern, jedoch hat man, im Vergleich zu den Vorbereitungsspielen, schon eine tolle Entwicklung gesehen.

Aufstellung: Jette Brinsa, Hedy Brinsa, Mascha Grunst, Hira Höhne, Mia Siegel, Fiona Temme, Hennie Wedler, Sara Zenker