Am Samstag ging es für uns nach Bortfeld zu unserem zweiten Auswärtsspiel.

Am Anfang der Partie gerieten wir in einen 2-Tore-Rückstand, glichen dann aber recht schnell wieder aus. Uns gelang es nicht die Passwege unseres Gegner zuzustellen, sodass die Gegner schnell zu leichten Toren kamen. Im Angriff müssen wir uns noch mehr freilaufen, damit die Spielerin mit Ball immer eine Anspielstation hat. Zum Ende des Spiels konnte man einen deutlichen Unterschied der Kadergröße erkennen, denn die SG hatte einen Kader von 14 Spielerinnen und wir hatten nur einen Kader von 6 Spielerinnen zur Verfügung. Dennoch sind wir mit der Leistung der Mädels zufrieden und werden in den nächsten Trainingseinheiten an einer besseren Manndeckung arbeiten.  

Aufstellung: Lilly von Lützow (Tor), Hedda Wedler, Tabea Pape (1), Rieke Gröger (4), Carolina Geske (4), Mia Burgdorf (1)