JMSG Rosenthal/ Schwicheldt- JMSG Gr. Lafferde/ Adenstedt 3:15 (1:9)

Am Samstag fand unser drittes Auswärtsspiel statt, welches wir für uns entscheiden konnten. Wir starteten das Spiel mit einer Führung und konnten diese weiter ausbauen, sodass wir die Halbzeit bei einem Spielstand von 1:9 mit nur einem Gegentor beenden konnten. In der zweiten Halbzeit wollten wir genau so weiterspielen und dieses gelingt den Mädels auch. Durch gutes Zusammenspiel konnten weitere Tore erzielt werden, sodass das Spiel bei dem Endstand von 3:15 zu Ende ging. Wir Trainer sind mit der Leistung der Mädels zufrieden und werden in den nächsten Trainingseinheiten trotzdem noch an einer besseren Manndeckung arbeiten.

 

Lilly von Lützow (Tor), Carolina Geske (5), Rieke Gröger (5), Hedda Wedler (1), Tabea Pape, Mia Burgdorf (4), Lene Knepper